Empfang

Lage

Unsere Geschichte

Unser Land

Unsere Weine

Bestellung

Activités

Unsere
unter
bringung Bacchus


Kontakt & Besuche

Unser Land

 

Das Gebiet von Sauterne liegt an der linken Seite der Garonne und 40 km stromaufwaerts von Bordeaux.

Die Qualitaetsweine erstrecken sich auf 5 Kommunen:

        Sauternes, Perignac, Bommes, Farques (alle an der rechten Flussseite des Ciron)

        Barsac (auf der linken Flussseite des Ciron)

Barsac, eine alte koenigliche Feldgendarmerie, geniesst eine doppelte Gueteauszeichnung: Sauternes und Barsac


 

 

 

Das Geheimnis von Sauternais

Die Einzigartigkeit der Guetebezeichnung Barsac geht hervor durch die Beschaffenheit
seines Bodens, aber auch seinem Wasser (zu einem das kalte Wasser der Ciron und zum anderen
das etwas waermere Wasser der Garonne), Wind und Sonne: Botrytis Cinerea.

 

Das Mikroklimat

 

Das Weingut (chateau) Dudon steht auf  einen besonders guenstigen Boden (sandigem Lehm und kalkhaltigem Urgestein in der
Tiefe) der Haut Bessac,ganz in der Naehe finden wir auch die Weingueter Chateau Coutet und Climens.

In einer Tiefe von etwa 1,50 m befinden sich grosse Teile von Kalkfelsbrocken, die die Hitze an heissen Tagen
aufnehmen und in der Nacht speichern.Dieses steht im Gegensatz zu der kalten Ciron (dieser Fluss ueberquert die Landes (Heide) und fliest dann bei dem Hafen von Barsac in die Garonne).Diese Zusammensetzung ist besonders zu schaetzen im Fruehjahr und im Herbst. Auch das alte Chateau Prince Noir kommt in diesen Genuss.

Der Boden, das Klima und die damit verbundene  Entstehung des Botrytis Cinera machen diesen Wein zu etwas ganz besonderem !!!

 

 

 

 

 

 

Unsere Weine

 


Unser Land
© 2007 Château Dudon